Widerrufsrecht
 
Gemäß gesetzlicher Vorgaben haben Sie als Kunde (Endverbraucher) das recht innerhalb von 14 Tagen Ihren Vertrag ohne Angaben von Gründen zu widerrufen.
Die Frist beginnt ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels eindeutiger Erklärung (ein per Post versendeter Brief, Fax oder @-mail) Ihren Entschluss, diesen Vetrag zu widerrufen, mitteilen.
Der Widerruf ist zu richten an:
 
wacken-foundation.shop
Inh. Stephan Hagenow
Rehwiese 20
24857 Fahrdorf
Tel.       +49 (0)4621-990 300
Fax       +49 (0)4621-990 128
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind durch uns bereits emfangene Zahlungen innerhalb von 14 Tagen nach Eingang Ihres Widerrufes zurück zu gewähren.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Können Sie uns die emfangene Leistung (Ware) nicht oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren, haben wir das Recht auf Wertersatz.
Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf eine Prüfung, wie sie in einem Ladengeschäft stattgefunden hätte, zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung
Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Vom Widderufsrecht ausgeschlossen sind Waren, die Sie (als Gewerbe- bzw. Geschäftskunden) für eigene gewerbliche oder selbstständige Tätigkeit verwenden.
Allgemeine Hinweise
I.Versuchen Sie bitte eine Verschlechterung der Sache (Ware) zu vermeiden, indem Sie die Verpackung sorgfältig öffnen, den Artikel inklusive Etiketten testen und so behandeln als wäre er noch nicht Ihr Eigentum.
II.Im Fall einer Rücksendung nutzen Sie bitte die Ihnen zugesendeten Verpackungen.
III.Beschriften und frankieren Sie die Rücksendung in ausreichender Form und Höhe.
IV.Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern (I, II, III) nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

Social Bookmarks

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.